Start

Wir leben in einer Zeit, die in Umbrüchen und Widersprüchen gefangen ist und in der mehr Fragen an das zukünftige Leben entstehen als Antworten zu erwarten sind. In der Entwicklung der Welt wie wir sie kannten ist Unruhe eingekehrt und deutlich als allgemeine Unsicherheit in unserer Gesellschaft spürbar.
Wir müssen uns Fokussieren, das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden und unseren Platz in dieser Welt finden und behaupten.

Dazu leiste ich gerne meinen Beitrag um das Leben auf dieser Welt für uns ein wenig leichter zu machen.

Berlin im Mai 2014